Maja Diana Weingart

Maja Weingart

Jahrgang 1966

Praxis-Inhaberin des “Körpertempel“

Körperarbeiterin

Lomi Lomi Praktizierende seit 2009, Trainerin seit 2014

 

Zertifizierte Tantramasseurin TMV® nach dem Tantramassage-Verband TMV e.V.


Seit über 24 Jahren berühre und massiere ich mit großer Freude und Leidenschaft und bin sehr glücklich, dass ich die Tempel Massage Rituale aus den verschieden Traditionen (Indien-Tantra, Hawaii - Lomi Lomi, China -Tao, Frauen -Tempelarbeit) erlernen konnte.

 

Mit der eigenen Praxis „Körpertempel“ erfülle ich mir einen lang ersehnten Traum, diese verschieden Kulturen und das weibliche Frauen-Tempel Wissen an einem Ort zu vereinen. Nach den langjährigen Erfahrungen und unzähligen Weiterbildungen konnte ich aus all den erlernten Traditionen ein ganz eigenes Massage-Ritual entwickeln, die „Mayama- Tempel-Massage“.

  • 2017 Weiterentwicklung der Massage Praxis: Seminarangebote, Events und Trainings in ganzheitlichem Körperbewusstsein aus verschiedenen Traditionen.
  • 2016 Übernahme der Massage Praxis “ Körpertempel“ in Potsdam Babelsberg
  • 2016 Außerordentliche Zertifizierung für Personen mit langjähriger Berufserfahrung. Ein Angebot des Tantramassage-Verbands e.V., Prüfung bei Tantra Connection, Olaf G.
  • 1996 - 2015 in vielen verschieden Praxen massiert und gearbeitet: (Dakini - Stuttgart und Schweiz, Atelier Kunstgriff - Leipzig, Ananda - Köln, Namyo - Bremen, Avalon – Frankfurt) und die eigene Massage Kunst angeboten: Tantra Massage, Yoni Heilarbeit, Hawaiianische - Tempel Massage, Lomi Lomi, Tao- Massage
  • 2014 Weiterbildungen und Seminare in Hawaiianischer Massagekunst in der Praxis „Namyo“ in Bremen angeboten
  • 2014 Mitbegründerin des Vereins „ Erwachte Weiblichkeit e.V.“
  • 2011 - 2014 Mitarbeit beim Frauenkongress „Erwachen einer Neuen Weiblichkeit“- initiiert durch Mayonah Bliss und Tatjana Bach. Es folgten Männer/ Frauen Kongresse “Symposium einer neuen Kultur“
  • 2002-2010 in der ZEGG - Gemeinschaft (Zentrum für Experimentelle Gesellschaftsgestaltung) gelebt, gearbeitet und mitgewirkt am Gemeinschafts-Aufbau.
  • 2007 Start der Ausbildungen in Hawaiianischer Massage Kunst Lomi Lomi - nach Kahu Abraham Kawai (Traditionelles Kahuna Wissen, von der Hawaii Insel- Kawai) - Grundausbildung bei Elisabeth Müller- Schwefe - weitere Ausbildungen bei Lavenda Schaff aus Hawaii (Maui) und Kabiro Scheller in Köln
  • Insgesamt 10-jährige Aus- und Fortbildungen in Hawaiianischer Massage und in Kahuna Wissen
  • Frauen Seminare „Frauenzeit“ entwickelt mit Mayonah Bliss und Rotraud Rospert und diese 6 Jahre angeboten. Außerdem auch zu den Großveranstaltungen, Tanz, Körper- Bewusstsein, Bewegungs-Meditation “Flying“ und Frauen Tempel-Raum angeboten
  • 1999 Entdeckung der Yoni Heilarbeit in der „Frauen Zeit“ auf Lanzarote, darauf folgten verschiedene Ausbildungs- Zyklen bis 2002 bei K. Ruby „sacred sexuality“ (Amerika-aus der Body Elektic School), Beckenboden - Yoni Massage (nach Annie Sprinkle) und Atemarbeit.
  • 1999 Forschungs-Projekt „Frauenzeit“, an dem nur Frauen teilgenommen haben, sechs Wochen gemeinsam leben und das Frau sein erforschen mit Körperarbeit, Massage, Meditation, Gemeinschafts- Wissen. Aus diesem Forschungsraum entwickelte sich die Yoni - Heilarbeit und die Frauenzeiten, die sich ab 2000 als Kurse weiterentwickelten
  • 1998 Lingam Massage nach Joseph Kramer als Fortbildung bei Silvio Wirth im Dakini Stutgart
  • 1996 als Tantramasseurin in Stuttgart (Dakini) gearbeitet
  • 1995 Ausbildung in der Tantra Massage bei Anke Mrosla nach Andro Andreas Rothe in Berlin