Hawaii Lomi Lomi

Diese Massagerituale haben ihren Ursprung auf Hawaii. Sie wurden aus der Weisheit und dem Wissen der Kahunas, den Priestern der hawaiianischen Huna-Kultur, entwickelt. Zu früheren Zeiten wurde die Lomi Lomi auf Steinaltären in den Naturtempeln praktiziert. Sie war ursprünglich ein Übergangs- und Einweihungsritual, das mehre Tage und Nächte dauern konnte. So wurden z.B. Jugendliche mit der Tempelmassage in das Erwachsen werden eingeweiht. Für Erwachsene, die vor großen Veränderungen und Wandlungen im Leben standen, wurde dieses Rituale praktiziert, um die alten vergangenen Energien im Körper zu entlassen, um das Neue ganz frei willkommen zu heißen. 

 

Die Hawaiianer legen großen Wert auf die Befreiung von störenden Energien des Alltages. Sie haben nur ein Wort für Spannung und Krankheit - MA`I. Verspannung und Verkrampfung gilt als Ursache für Krankheiten. Die aktuelle Immunforschung bestätigt dieses alte Wissen. Die alten Hawaiianer sagen auch: "Wenn dein Rücken schmerzt, schmerzt dein Leben".


Tempelmassagen

Lomi Lomi ist eine wunderbare Komposition aus Ritual, Massage und Körperarbeit mit kraftvollen, wellenförmigen Massagebewegungen  und wirkt wie Balsam auf Körper, Geist und Seele. Durch tiefe Entspannung in respektvoller Atmosphäre verlassen Sie den Alltag und kommen an den Ort der Harmonie und Ausgeglichenheit. Die besonderen Unterarmtechniken und die großflächigen fließenden Berührungen mit warmen Öl, machen die Lomi zu einer unvergesslichen Erfahrung. Es ist nicht in Worte zu fassen: erleben Sie selbst, auf welche innere Reise diese Hawaiianische Massage und Körperarbeit Sie führen wird.

 

Die Zeitangabe unserer Massagen beinhalten in den angegebenen Zeiten ca. 1/2 Stunde für Gespräch, Umkleiden und Duschen, bei Lomi Lomi Teilmassage ca. 15 Minuten.

Lomi Lomi Teilmassage

Die Teil Massage Lomi Lomi wirkt ganz gezielt auf drei verschiedene Körperbereiche: - Nacken, Schulter, Arme - Füße, Beine, Becken - ganzer Rücken (oberer/unterer), Schulter, Nacken. Sie entscheiden sich in dieser Kurz-Massage für einen Teilbereich und darin liegt dann der Fokus in der hawaiianischen Berührungs-Kunst, am Schluss werden noch die Teil Bereiche mit dem ganzen Körper verbunden durch fließende lange Striche.  

Preis:

1,0 h - 55 € 

45 min - 40 €


Aloha Pono-Massage: Der pure Massagegenuss

Die Aloha Pono-Massage ist eine ganzheitlich wohltuende, äußerst entspannende Massage, da der Körper mit fließenden, sanften und kräftigen Streichungen massiert, gelockert, gedehnt und bewegt wird. Sie bewirkt eine tiefgreifende Erfahrung und ermöglicht ein Loslassen auf viele Ebenen des Seins. Der Name „Aloha Pono“, ist hawaiianisch und heißt,“ In liebende Verbindung und Gleichgewicht mit sich zu kommen.“ Massiert wird mit den Händen und Unterarmen. Dabei werden Sie umhüllt mit liebender Fürsorge und umtanzt mit den Qualitäten der Elemente. Diese Massage ist eine gute Möglichkeit, die hawaiianische Lomi Lomi Massage- Kunst kennen zu lernen.

Preis:

1,5 h - 80 €

2,0 h - 120 €

2,5 h - 160 €


Aloha Tempel Bodywork: Eine Reise in den tiefen Wesenskern

Sie fühlen sich ausgebrannt und leer? Sie haben zur Zeit Stress? Sie brauchen eine Auszeit vom Alltag? Sie stehen vor einer großen Entscheidung? Sie brauchen tiefe Entspannung?

Dann ist die Aloha -Tempel - Bodywork genau das Richtige für Sie – denn sie führt Sie auf eine tiefe Reise nach innen in den eigenen Wesenskern. Sie ist eine zeremonielle, transformatorische Körperarbeit, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt und kann bis zu 3 Stunden dauern. Sie schenkt Geborgenheit, weckt die Lebensgeister und lädt Sie ein, Blockaden loszulassen. Die Massierende kommt aus der Haltung des „Aloha“ (bedingungslose Liebe), Hingabe, Präsenz, Akzeptanz und Sie schöpft aus der hohen Energie der hawaiianischen Inselkultur, in denen die Kraft der Elemente sehr Lebendig ist.

 

Wasser: Fließende Bewegungen, wie Wellen, umspielen den Körper mit langen verbindenden Streichungen.

Erde: Der feine Tiefgang der Berührung bis hin zu den Knochen

LUFT: Der tiefe Atem lässt altes, festgehaltenes ausströmen

FEUER: Die unterschiedliche Dynamik von Langsamkeit und Geschwindigkeit, mal schwach glimmend, dann wieder auflodernd, verbrennend

 

Die Massage  ist wie ein Tanz, der die verschiedenen Qualitäten der Elemente verbindet. Die Berührungsqualität wird vor allem mit den Unterarmen praktiziert. Dadurch sind sehr lange verbindende, tief gehende Striche möglich, die auch unter den Körper massieren. Diese Berührungen unter den Körper mit warmem Öl und den hawaiianischen Klängen bewirken ein tiefes Absinken in sich selbst. Auch heute noch ist die Aloha-Tempel- Bodywork,  auch Lomi lomi_Nui genannt auf Hawaii ein sehr geschätztes Massage-Ritual der Heilung von Körper, Geist und Seele. 

Preis:

2,0 h - 130 €

2,5 h - 170 €

3,0 h - 200 €