Maja Diana Weingart

Maja Diana Weingart

Jahrgang 1966

Praxis-Inhaberin des “Körpertempel“

Körperarbeiterin

Lomi Lomi Praktizierende seit 2009, Trainerin seit 2014

 

Zertifizierte Tantramasseurin TMV® nach dem Tantramassage-Verband TMV e.V.


Seit 21 Jahren berühre und massiere ich mit großer Freude und Leidenschaft und bin sehr glücklich, dass ich die Tempel Massage Rituale aus den verschieden Traditionen (Indien-Tantra, Hawaii - Lomi Lomi, China -Tao, Frauen -Tempelarbeit) erlernen konnte.

 

Mit der eigenen Praxis „Körpertempel“ erfülle ich mir einen lang ersehnten Traum, diese verschieden Kulturen und das weibliche Frauen-Tempel Wissen an einem Ort zu vereinen. Nach den langjährigen Erfahrungen und unzähligen Weiterbildungen konnte ich aus all den erlernten Traditionen ein ganz eigenes Massage-Ritual entwickeln, die „Mayama- Tempel-Massage“.

  • 2017 Weiterentwicklung der Massage Praxis: Seminarangebote, Events und Trainings in ganzheitlichem Körperbewusstsein aus verschiedenen Traditionen.
  • 2016 Übernahme der Massage Praxis “ Körpertempel“ in Potsdam Babelsberg
  • 2016 Außerordentliche Zertifizierung für Personen mit langjähriger Berufserfahrung. Ein Angebot des Tantramassage-Verbands e.V., Prüfung bei Tantra Connection, Olaf G.
  • 1996 - 2015 in vielen verschieden Praxen massiert und gearbeitet: (Dakini - Stuttgart und Schweiz, Atelier Kunstgriff - Leipzig, Ananda - Köln, Namyo - Bremen, Avalon – Frankfurt) und die eigene Massage Kunst angeboten: Tantra Massage, Yoni Heilarbeit, Hawaiianische - Tempel Massage, Lomi Lomi, Tao- Massage
  • 2014 Weiterbildungen und Seminare in Hawaiianischer Massagekunst in der Praxis „Namyo“ in Bremen angeboten
  • 2014 Mitbegründerin des Vereins „ Erwachte Weiblichkeit e.V.“
  • 2011 - 2014 Mitarbeit beim Frauenkongress „Erwachen einer Neuen Weiblichkeit“- initiiert durch Mayonah Bliss und Tatjana Bach. Es folgten Männer/ Frauen Kongresse “Symposium einer neuen Kultur“
  • 2002-2010 in der ZEGG - Gemeinschaft (Zentrum für Experimentelle Gesellschaftsgestaltung) gelebt, gearbeitet und mitgewirkt am Gemeinschafts-Aufbau.
  • 2007 Start der Ausbildungen in Hawaiianischer Massage Kunst Lomi Lomi - nach Kahu Abraham Kawai (Traditionelles Kahuna Wissen, von der Hawaii Insel- Kawai) - Grundausbildung bei Elisabeth Müller- Schwefe - weitere Ausbildungen bei Lavenda Schaff aus Hawaii (Maui) und Kabiro Scheller in Köln
  • Insgesamt 10-jährige Aus- und Fortbildungen in Hawaiianischer Massage und in Kahuna Wissen
  • Frauen Seminare „Frauenzeit“ entwickelt mit Mayonah Bliss und Rotraud Rospert und diese 6 Jahre angeboten. Außerdem auch zu den Großveranstaltungen, Tanz, Körper- Bewusstsein, Bewegungs-Meditation “Flying“ und Frauen Tempel-Raum angeboten
  • 1999 Entdeckung der Yoni Heilarbeit in der „Frauen Zeit“ auf Lanzarote, darauf folgten verschiedene Ausbildungs- Zyklen bis 2002 bei K. Ruby „sacred sexuality“ (Amerika-aus der Body Elektic School), Beckenboden - Yoni Massage (nach Annie Sprinkle) und Atemarbeit.
  • 1999 Forschungs-Projekt „Frauenzeit“, an dem nur Frauen teilgenommen haben, sechs Wochen gemeinsam leben und das Frau sein erforschen mit Körperarbeit, Massage, Meditation, Gemeinschafts- Wissen. Aus diesem Forschungsraum entwickelte sich die Yoni - Heilarbeit und die Frauenzeiten, die sich ab 2000 als Kurse weiterentwickelten
  • 1998 Lingam Massage nach Joseph Kramer als Fortbildung bei Silvio Wirth im Dakini Stutgart
  • 1996 als Tantramasseurin in Stuttgart (Dakini) gearbeitet
  • 1995 Ausbildung in der Tantra Massage bei Anke Mrosla nach Andro Andreas Rothe in Berlin