Räume

Herzlich Willkommen in meinen wunderschönen Tempelräumen!

Empfangen werden sie mit einem himmelblau als Symbol für die Unendlichkeit und einer offenen „ großen“ Hand, die sie herzlich willkommen heißt. Außerdem verfügt unsere Praxis über drei Massageräume, die nach dem Geist der verschiedenen Kulturen eingerichtet sind: Taloha, Hawaii, Frauen-Tempelraum. Zwei Räume sind ca. 20 qm groß, einer davon ist der Taloha-Tempelraum mit einem Futon am Boden, der andere Raum ist der Hawaii-Tempelraum mit einer Massageliege. Dieser Raum ist auch unser Verwandlungs-raum, je nach dem, was gewünscht und gebraucht wird. So steht er z.B. auch als leerer Raum für unsere Veranstaltungen und Seminare zu Verfügung. Beide Räume haben einen mittelbraunen Laminat-Fußboden. Das dritte, kleinere Zimmer ist unser Sonnen-Zimmer (in gelb gestaltet). Es ist sehr licht und hell mit einem goldenen Charakter und steht für Massagen am Boden zu Verfügung. Außerdem nutzen wir diesen Raum auch für unsere Veranstaltung „Frauentempel-Raum“. Er hat gelbe Vorhänge und einen hellen Teppichboden.


Zur Zeit nutze ich meine Praxis- Räume fast ausschließlich alleine für meine Tempel-Massage-Rituale, meine Ausbildungen und unsere Veranstaltungen. Da die Praxis über eine sehr große Kapazität in ihrer ganzen Schönheit verfügt, ist sie immer noch nicht ganz ausgelastet. Das heißt, ich möchte mich weiterhin mit Körperarbeitern und Masseuren oder auch anderen Selbstständigen Menschen vernetzen, die inhaltlich zu meiner Praxis Körpertempel passen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Räume für Ihre ganz eigene Arbeit zu nutzen. Wenn sie neugierig sind auf mich und die Räumlichkeiten, dann melden sie sich doch bitte bei mir ganz persönlich unter der Rufnummer 0175/ 2900006. 

Taloha-Tempelraum

Dieser Raum hat eher einen höhlenartigen Charakter, in den dem sie sich sehr geborgen und aufgehoben fühlen können. Die Decke und eine Wand sind mit weißem Panne-Samt abgehängt, so dass dieser Raum eine sehr besondere Atmosphäre schenkt.


Hawaiianischer Tempelraum

Dieses Raum ist sehr hell, groß und licht durch die drei großen Fenster. Das besondere an diesem Hawaii-Tempelraum ist die immer währende Wandlung, je nach Jahreszeit und Blütezeit. In diesem Raum wird auch unsere Mayama-Tempelmassage gegeben.


Sonnen-Tempelraum

Dieser Raum hat eine ganz besondere Atmosphäre, erhellt von einer gelben Wandfarbe und goldenen Tuch-Dekorationen. Dadurch wirkt er sehr viel größer als er eigentlich ist. Dieses Zimmer strahlt förmlich immer hell, egal ob die Sonne scheint oder nicht.Das ist besonders nährend, gerade auch in der dunklen Jahreszeit. Die meisten Gäste fühlen sich sofort sehr wohl und umhüllt von dem golden Licht und dem liebevollen Charme dieses Tempelraumes. 


Der Seminarraum

Gut geschnittener, länglicher Raum, ca. 25 qm, hell durch drei große Fenster, weiße und aprico-farbene Wand, goldene Vorhänge vor einem Wandregal und weise Vorhänge am Fenster. Fußboden aus Laminat, wahlweise mit Wollteppich. Die Raumgröße ist ideal für eine Gruppengröße von 8 bis 15 Personen, je nach Angebot. Für Yoga ist Platz für 8 Matten, für Bewegung und Körperarbeit ca. 10 Personen. Ein Sitzkreis am Boden ist mit ca. 15 Personen möglich, Bestuhlung ebenso. In den Räumen ist es möglich, Yoga, Tanz/ Bewegung, Vorträge bis zu 20 Personen, Choatching, Aufstellungs-Arbeit und bestimmt noch vieles mehr, durchzuführen. Ein gewisser Lärmpegel sollte nicht überschritten werden. Das Haus ist ein ganz normales Mietshaus.

 

Für diesen Raum können genutzt werden: 15- 18 verschiedene Stühle, Musikanlage,

6 Yogamatten, 20 Fließdecken, 16 Meditationskissen, benutzbare Teeküche, WC, Dusche.

 

Bei Interesse für die Anmietung des Seminarraumes oder auch eines der Tempel-Massageräume melden Sie sich bitte unter 0175/2900006. Ich freue mich auf Zuwachs von Mit-Schwestern und -Brüdern in diesen wunderschönen Tempel-Räumen.